Tipps zum Geld verdienen im Internet

Hier werden Leserbriefe veröffentlicht zum Thema Geld verdienen im Internet. Menschen teilen hier ihre Erfahrungen und Tipps zu diesem Thema mit.

Den Anfang macht Klaus B. aus Steinfurt.

Wie kann ich Geld verdienen im Internet. Diese Frage stellen sich sehr viele Menschen. Es gibt unzählige Angebote dazu. Manche sind seriös und andere nicht. Man sollte die Finger von Angeboten lassen, die auf welche Art und Weise auch immer, Geld haben wollen. Sei es durch Gebühren für Registrierung oder irgendwelche E-Books. In diesen E-Books wird immer nur ein Teil mitgeteilt. Die wirklichen Tipps, um Geld zu verdienen, wird man dort nicht finden. Denn dann würden die Autoren dieser E-Books selber auf diese Art und Weise Geld verdienen. Warum sollten sie uns ihre Tricks mitteilen, damit würden sie sich doch nur Konkurrenz machen. Einiges was die Autoren uns mitteilen ist durchaus richtig, aber das kann auch jeder selbst erlernen ohne dafür Geld zu zahlen. Die Dinge die man dort erlernt, reichen nicht aus, um dauerhaft eigenständig zu verdienen.

Am besten ist es, wenn jeder selber erlernt, wie man Geld im Internet verdient. Stück für Stück und vor allem mit viel Geduld. Der weitaus größte Teil der Menschen, die eine Heimarbeit am PC beginnt, gibt kurze Zeit später wieder auf, weil keine Einnahmen kommen. Dies ist ein Fehler, den man nicht begehen sollte. Geduld und Fleiß wird sich auszahlen. Wenn man nur genügend lange am Ball bleibt, wird man immer neue Varianten und Möglichkeiten finden um von Zuhause aus zu verdienen.

Mein persönlicher Tipp für einen guten Beginn ist folgender:

Mach eine Webseite zu einem Thema das dich interessiert. Den dafür benötigten Webspace und die Domain bekommt man für kleines Geld oder sogar kostenlos bei verschiedenen Anbietern.

Dort wird man schnell sehen, das es gar nicht so schwer ist, eine eigene Webseite zu erstellen. Dazu gibt es heutzutage Programme die einem die ganze Arbeit abnehmen. Man nennt dies Homepage Baukasten. Anschließend kann man seinen eigenen Text und eigene Bilder dort einfügen. Das kann richtig viel Spaß machen.

Dann muss man noch lernen, wie man Besucher auf seine Webseite bekommt. Das ist wirklich nicht einfach und man wird so manche Enttäuschung erleben. Aber mit der Zeit wird auch dies gelingen. Und dann ist der Zeitpunkt gekommen, auch etwas Werbung auf der Webseite zu machen. Die richtige Werbung zu finden beim richtigen Anbieter wird auch einige Erfahrungen und auch Zeit kosten.

Doch all die Mühe wird sich schließlich auszahlen. Auch wenn bereits viele Monate oder sogar Jahre vergangen sind. Wichtig sind eben Fleiß und Ausdauer, damit man letztendlich Geld verdienen im Internet kann.

 

 

Corinna Z. aus München

Ich habe mittelmäßige Erfahrungen gemacht mit Paidmails. Man bekommt da Emails zugeschickt und muss dann bestimmte Seiten anklicken. Nach einigen Sekunden Wartezeit kann man die Seite dann wieder schließen. An und für sich ist das keine schlechte Tätigkeit. Der Nachteil hier ist aber, das man nur sehr wenig Geld für jede Email bekommt. Man braucht tausende davon, um überhaupt etwas Geld verdienen zu können. Aber leider bekommt man nur einige davon pro Tag. Also die Tätigkeit ist nicht schlecht, aber die Bezahlung ist schlecht. Also mache ich es nicht mehr weiter.